SSV Rodewald 1921 e.V.

Get Adobe Flash player

Aktuell

Die Tischtennis-Sparte des SSV Rodewald existiert seit 1971 offiziell - und das eine oder andere immer noch aktive Mitglied ist auch seit den Anfangsjahren dabei. Tischtennis ist also ein Sport, den man sehr lange betreiben kann (aus anderen Vereinen sind Mannschaften mit einem Durchschnittsalter von weit über 60 bekannt).

Wir verstehen uns als Hobby-Sportler, denen der körperliche Ausgleich zum Alltag und der Zusammenhalt in der Mannschaft genauso wichtig sind wie der Wille zum Sieg, wenn wir an der Platte stehen. Aber egal, ob wir gewonnen oder verloren haben, spätestens beim Schnack nebst Verpflegung nach dem Spiel ist der eventuelle Ärger über eine Niederlage verflogen und alles wieder gut.

Neben den regulären Punktspielen mit verschiedenen Mannschaften (Schüler, Jugend, Damen, Herren) finden einmal im Jahr Anfang Januar die Vereinsmeisterschaften (Einzelwettbewerb) und nach Abschluss der Saison dann der "Pegasos"-Pokal (2-er Mannschaften, vereinsintern) statt, anschließendes Essen inklusive. Wer Lust und Laune hat, kann am Samtgemeinde-Turnier der Gemeinde Steimbke, am Kreis-Pokal und sonstigen offenen Turnieren teilnehmen.

Das Training findet in der Turnhalle Rodewald (außerhalb der Ferienzeiten) immer
* freitags von 17.30  bis 20.00 Uhr für Schüler/Schülerinnen und Jugendliche sowie
* freitags von 19.30 bis (Ende offen) für Damen und Herren statt.

Neugierig geworden? Einfach mal zu den Trainingszeiten vorbeikommen - wir freuen uns auf euch / Sie.


Welche Mannschaften des SSV gerade am Spielbetrieb teilnehmen und wie es um diese steht, seht ihr / sehen Sie hier:

Rodewalder Teams (Klick mich)

Die erfolgreiche 1. Damenmannschaft 2015