SSV Rodewald 1921 e.V.

Get Adobe Flash player

Historie der Gymnastikabteilung

 

Im Jahre 1972 wurde von der Sportlehrerin Ilona Baranowski eine Gymnastikgruppe ins Leben gerufen. Ein Jahr später wurde Frau Baranowski an eine andere Schule versetzt. Um die Gymnastikgruppe nicht aufzugeben, wurden die Stunden von Frau Oltrogge, Frau Hertrampf und Frau Hopmann übernommen. Nach einiger Zeit blieb nur noch Irmgard Hopmann als Übungsleiterin übrig. 1983 gab sie nach 10jähriger Tätigkeit ihr Amt an Hannelore Hopmann ab.

Die jetzige Gymnastikgruppe bestand um die Jahrtausendwende aus ca. 25 Frauen im Alter von 30 bis 65 Jahren. Immer noch werden die abwechslungsreichen Übungsabende von Hanne geleitet und finden, wie bereits 1972, montags von 20.00 bis 21.00 Uhr in der Sporthalle Rodewald statt. Bei sommerlichen Temperaturen wird die Übungsstunde auch schon mal auf den Sportplatz verlegt oder es wird gewalkt.

Neben den montäglichen Übungsabenden werden Radtouren, Theaterfahrten und Nachtwanderungen, auch bei Eis und Schnee, organisiert. Zum Sommerabschluss vor den Sommerferien wird gegrillt und in der Adventszeit findet die beliebte, stimmungsvolle Weihnachtsfeier statt, bei der noch Lieder gesungen und Geschichten vorgelesen werden.

Die Gymnatikdamen freuen sich immer über „neue Gesichter“. Wer also Lust hat mit uns zu turnen, komme doch einfach mal zu einer Schnupperstunde vorbei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es bei Hannelore Hopmann, Telefon 05074 1051.

 

Kindergruppen

1984 begann unter der Leitung von Hannelore (Hanne) Hopmann eine Kinderturngruppe für 4 bis 6 jährige Kinder. Derzeitig sind es etwa 25 Kinder. Die Übungsstunde besteht aus allem was Spaß macht und die Motorik der Kinder fördert. So wird z. B. über Bänke balanciert, an Seilen und Ringen geturnt oder Trampolin gesprungen uvm. Wir treffen uns jeden Montag von 14 bis 15 Uhr in der Sporthalle.

1985 wurde aufgrund vieler Anfragen eine Mutter-Kind-Turngruppe gegründet. Sie ist für Kinder von 2 bis 4 Jahren. Die Leitung hat ebenfalls Hanne Hopmann. Wir treffen uns jeden Montag von 15 bis 16 Uhr in der Sporthalle.